Bitte geben Sie hier den gesuchten Begriff oder Nummer ein.

Fahrzeugauswahl per KBA-Nummer:

Sie haben Ihre KBA-Nummer nicht zur Hand? Kein Problem! Wählen sie einfach nachfolgend Marke, Modell und Typ ihres Fahrzeugs.

Eine Anzeige von rexbo Autoteile

Kfz-Funk-Fernbedienung nachrüsten

funk-fehrnbedienung

Eine Funk-Fernbedienung mit Zentralverriegelung für’s Auto ist eine tolle Sache – und wesentlich bequemer als ein Auto-Schlüssel.

Darüber hinaus erhöht die Fernbedienung den Wiederverkaufswert des Autos und ist daher bei vielen Fahrzeugen eine sinnvolle Investition in die Zukunft, z.B. bei einem Gebrauchtwagen älterer Bauart. Mit etwas technischem Geschick kann man sein Auto mit diesem Ersatzteil selber nachrüsten – oder man beauftragt die Auto-Werkstatt seines Vertrauens!

Als Ersatzteil sind Funk-Fernbedienungen für das Auto heute oft schon sehr preisgünstig erhältlich und passen für viele verschiedene Fahrzeugmodelle. Das benötigte Ersatzteil nennt sich meist „Universal-Funkfernbedienung“ – damit kann die bestehende Zentralverriegelung des Fahrzeugs meist innerhalb weniger Stunden nachgerüstet werden. Vorteil: viele der marktüblichen Funk-Fernbedienungen haben eine Reichweite von über 50 Metern, verfügen über ein gut abgesichertes System und bieten oft auch weitere Komfortmerkmale, wie zum Beispiel eine „Auto-Finder“-Funktion. Damit lässt sich mit dem kleinen Handsender der Blinker des Autos aktivieren. Gerade bei großen Parkplätzen erleichtert diese Funktion die Fahrzeugsuche enorm.

Kurzum: die Funkfernbedienung für’s Auto ist ein kleines Ersatzteil mit großer Wirkung und daher gerade für Gebrauchtwagen, die man aufwerten möchte, sehr zu empfehlen!

Wie man eine Funkfernbedienung nachträglich z. B. in einen VW Fox einbaut, wird in diesem Youtube-Video anschaulich erklärt:

Leave Comment